FANDOM


Folgenname
Staffel 12, Episode 3
Erstausstrahlung (CA) 18. Juli 2012
Erstausstrahlung (D) 07. Oktober 2015
Autor Ramona Barckert
Regisseur Stefan Brogren
Folgenübersicht
Vorherige
Come As You Are (2)
Nächste
Gives You Hell (2)
Gives You Hell (1) ist die dritte Episode der 12. Staffel von Degrassi.

Haupthandlung Bearbeiten

Die Folge beginnt mit einer Beratung über die anstehende Pep Rally in der Schule. Katie, die ihren Posten als Schulpräsidentin zurück möchte, kommt dazu und wird von Marisol gefragt, ob sie das momentan wirklich kann. Katie bejaht fröhlich und meint, sie würde Drew einfach vergessen. Während der folgenden Diskussion über weitere Pläne für die Pep Rally, erwähnt Mo Drew, was Katie dazu veranlasst, in Tränen auszubrechen, woraufhin Marisol die Sitzung beendet.

Später sieht man Katie und Marisol zusammen auf einer Couch sitzen. Katie erzählt ihrer Freundin, dass sie und Drew Sex hatten, sie es aber niemandem erzählen sollte. Daraufhin beschließen die beiden in der folgenden Nacht einen Sleepover zu veranstalten, damit sich Katie besser fühlt. Als Marisol am Abend zu Katie kommt, bringt sie Mo und Jake mit, da sie hofft, dass Katie Drew mit Hilfe von Jake vergisst. Nachdem sie zu viert ein Brettspiel gespielt haben, wird die Situation jedoch komisch und Marisol und Mo lassen Katie und Jake mit dem Vorwand, knutschen zu wollen, allein. Es kommt zu einem Kuss zwischen den beiden, doch dann beginnt Katie zu weinen und sagt Jake, dass ihr das nicht hilft, über Drew hinwegzukommen. Jake fühlt sich benutzt, bietet ihr aber trotzdem seine Hilfe an und sagt, sie müsse nur ihre Wut beseitigen. Somit gehen die beiden zu Drews Haus und bewerfen sein Fenster mit Eiern. Als Katie allerdings Biancas Auto entdeckt wirft sie alle restlichen Eier darauf und zerstört den Seitenspiegel, woraufhin Jake sie mit Mühe wegziehen muss.

Am nächsten Morgen sieht man Bianca vor der Schule, die mit Drew und Adam ihr Auto repariert. Als Katie vorbeikommt, macht diese eine Bemerkung, woraufhin es zwischen den beiden fast zu einer Schlägerei kommt, aber Drew und Marisol stoppen sie rechtzeitig. Drew sagt, Katie soll über die Sache hinwegkommen und Bianca in Ruhe lassen. Später, als Katie dabei ist die Aufnahmen von Dallas für den Eishockeyteam-Film zusammenzufügen, findet sie darunter auch eine Aufnahmen von einem betrunkenen Drew, der darüber scherzt, dass er mit Katie geschlafen hat. Diese ist darüber so wütend, dass sie diese Aufnahme auch für den Film verwendet, den anschließend zur Pep Rally die ganze Schule sieht. Folglich wird widerum Bianca so wütend, dass sie Drew verlässt. Als herauskommt, dass Katie für das unpassende Filmmaterial verantwortlich ist, wird sie ins Büro von Mr. Simpson gerufen. Marisol fragt Katie, was los ist und diese sagt, sie müsse sich nicht mehr verstellen und wäre endlich frei.

Zweite Handlung Bearbeiten

Eli möchte von Mr. Simpson die Erlaubnis für ein neues Theaterstück, muss aber feststellen, dass Becky schon einen Vorschlag gemacht hat und dieser auch genehmigt wurde. Daraufhin schlägt Eli vor, dass er und Becky gemeinsam Regie führen und sie treffen sich im The Dot, wo Eli Becky mitteilt, er würde sich um eine Crew kümmern. Am nächsten Tag redet er mit Clare über alles, wobei deutlich wird, dass er Becky nicht leiden kann. Anschließend stellt er seine Idee für das Stück, das er machen will, vor: eine moderne Version von Tod eines Handlungsreisenden. Becky bremst ihn allerdings damit, dass sie sich schon für ein Stück entschieden hat: eine Musicalversion von Romeo und Julia, worüber Eli ziemlich schockiert ist.

Dritte Handlung Bearbeiten

Cam lernt Maya und Tristan im Französischunterricht kennen, als sie Gruppen bilden sollen und Tristan wird nervös, da er etwas für Cam schwärmt. Am nächsten Tag erzählt Maya Tristan, dass sie eine Freundschaftsanfrage von Cam auf Facerange hat und denkt, Tristan hätte auch eine erhalten, was sich jedoch als falsch herausstellt. Tristan wird eifersüchtig, geht in Mayas Facerange-Account, als sie nicht im Raum ist und unterhält sich so mit Cam, wobei er herausfindet, dass sie viele Gemeinsamkeiten haben. Das kommt allerdings schnell heraus, als Cam Maya beim Mittag fragt, ob sie seine Lost-DVD ausleihen will. Maya ist zunächst verwirrt, merkt dann aber durch Tristans Signale was los ist, spielt mit und sagt sogar Cams Anfrage, ob sie sich später auf Facerange unterhalten können, zu. Cam verlässt die beiden, um zurück zu seinem Tisch und den Eishockey-Jungs zu gehen. Maya überzeugt Tristan davon, Cam zu seinem Tisch zu folgen und mit ihm zu reden. Dort fragt er, ob noch ein Platz für ihn frei ist, weswegen sich sein Bruder schämt, wird aber von Cam mit den Worten, er habe sich im Tisch geirrt, abgewiesen, woraufhin alle lachen. Tristan geht gedemütigt zurück zu Maya. Cam kommt später zu den beiden und entschuldigt sich dafür, gemein zu Tristan gewesen zu sein. Er erklärt ihnen, dass er Heimweh hat und seine einzige Familie hier das Eishockeyteam wäre, weshalb er sich ihnen anpassen müsse. Sie nehmen seine Entschuldigung an und er geht wieder. Darufhin fragt Tristan Maya nach ihrem Facerange-Passwort, damit er später mit Cam chatten kann.

Trivia Bearbeiten

  • Die Episode ist nach dem Song Gives You Hell von The All-American Rejects benannt.