FANDOM


Morty war Elis Auto, ein Leichenwagen. Eli fuhr ihn in einem missglückten Versuch, Clares Herz zurückzugewinnen, zu Schrott.

Trivia Bearbeiten

  • Mortimer "Morty" Goldsworthy ist ein 1962 Miller Meteor Cadillac Leichenwagen und wurde von Eli gefahren.
  • Er hat unechte Nummernschilder in den ersten Episoden. Später hat er ebenfalls unechte, diesmal welche von Ontario.
  • Eli traf Clare und Alli das erste Mal, als er in Breakaway (2) versehentlich mit Morty Clares Brille überrollte. Dies war Elis erster Auftritt.
  • Hier erfährt Clare viel über Julia, Elis verstorbene Ex-Freundin.
  • Morty ist einer der Gründe, weshalb Eli den Ruf "fasziniert von dem Tod zu sein" bekommen hat.
  • Die Rivalität zwischen Fitz und Eli begann in Try Honesty (1), als Fitz eine Verzierung von Mortys Motorhaube abgebrochen hat.
  • Morty geht ständig kaputt, weshalb Eli mittlerweile recht gute Mechaniker-Kentnisse aufweisen kann.
  • Eben weil Morty ständig kaputt geht, mussten Eli und Adam Sav darum bitten, das Auto seines Vaters "auszuleihen", als sie zum Dead-Hand-Konzert wollten.
  • Am Rückspiegel hängt ein Smiley und in der Heckscheibe ein Totenkopf.
  • Weil Eli so viel an Morty arbeiten muss, vergisst er manchmal seine Probleme mit Clare, wie man in Still Fighting It (1) sieht.
  • In einem Interview erwähnten Munro (spielt Eli) und Luke (spielt Drew) einmal, dass Aislinn (spielt Clare) den Wagen hasse; alle Schauspieler würden es nicht besonders mögen, in Morty drehen zu müssen.
  • Als Eli Clare das Fahren von Morty in Jesus, Etc. (1) beibringt, fährt sie beinahe Fitz um.
  • Eli fuhr Morty in Drop the World (2) zu Schrott, weil Clare einmal erwähnte, dass sie den wagen nicht mögen würde.